Hier finden Sie uns

Grundschule

Overberg - Dom


Löffelmannweg 1
33102 Paderborn 

 

Tel.: 05251/8814550

 

E-Mail: overbergschule (at)

            paderborn.de

weitere Informationen hier

Juni 2022

Klasse 1c macht einen Ausflug zu den Fischteichen

 

Weil es in dieser Woche sehr heiß war, machte die Klasse 1c am Freitag, den 17. 06. einen Ausflug zu den Fischteichen. Unter den Bäumen war es schön schattig und man konnte im Wasser planschenn.

Fotos vom Ausflug können Sie im Bereich der Klasse 1c sehen.

Unser Ausflug zur Freilichtbühne nach Schloß Neuhaus

 

Erst sind wir nach Schloß Neuhaus gewandert. Ich bin mit Jakob hingegangen. Dann mussten wir 10 Minuten warten, bis wir rein konnten. Dann ging es los. Als erstes wurde geguckt, ob alle da waren. Dann hat die Hexe erst ein wenig gelernt. Das fand sie aber zu langweilig und sie hat ein paar Abenteuer erlebt mit ihrem Raben Abraxas. Erst haben drei Frauen Holz gesammelt, aber es war kaum Holz da. Da hat die kleine Hexe Wind gezaubert. Und es viel Holz runter. Dann kam der Förster und hat sie erwischt beim Holz sammeln. Aber die kleine Hexe hat ihn lieb gezaubert und sie durften das Holz mitnehmen. Aber die Wetterhexe beobachtete sie. Drei Kinder haben einen Schneemann gebaut und zwei Frauen haben den Schneemann zerstört. Die Hexe hat sie verscheucht und den Schneemann wieder so gezaubert, dass er wieder heile ist. Dann hatte die Hexe eine Prüfung gemacht, damit sie auf dem Blocksberg tanzen darf und sie hat bestanden. Aber die Wetterhexe hat sie beobachtet und sie hat erzählt, dass die kleine Hexe Gutes gehext hat. Gute Hexen hexen aber nur Böses und nichts Gutes. Die kleine Hexe sollte Holz sammeln für das Hexenfeuer. Aber sie hat das Zauberbuch von allen Hexen weggehext und gehext, dass die Hexen nicht mehr hexen können.Nun war Schluss. Jetzt sind wir mit dem Bus zurück gefahren. Das war toll!

 

Von Lukas aus der Klasse 3a

Sportfest

 

Nach dem Sponsorenlauf fand kurz darauf die nächste sportliche Veranstaltung statt. Die Jahrgänge 1 und 2 trafen sich am Freitag, den 10. Juni und die Jahrgänge 3 und 4 eine Woche später am 17. Juni im Inselbadstadion, um ihre persönlichen Bestleistungen zu zeigen und um gleichzeitig die Möglichkeit zu bekommen, das Sportabzeichen zu erwerben. Zu Beginn trafen sich alle Sportlerinnen und Sportler zur gemeinsamen Erwärmung. Anschließend wurde an unterschiedlichen Stationen schnell gelaufen, weit gesprungen und geworfen. Ein herzliches Dankeschön geht an die Helferinnen und Helfer des Michaelklosters und den zahlreichen Eltern, die uns beim Sportfest unterstützt haben!

Fotos vom Sportfest können Sie im Bereich der Klassen 2c und 2b sehen.

Klasse 4c hält Expertenvorträge

 

Das gesamte Schuljahr über haben die Kinder der Klasse 4c Expertenvorträge zu verschiedenen Themen im Sachunterricht gehalten. Dabei durfte jedes Kind einmal einen Vortrag halten und sich interessengeleitet ein Thema auswählen. Fotos davon können Sie im Bereich der Klasse 4c sehen.

Gemeinsames Malen der 1c und 4c

 

Am Donnerstag, dem 09.06.22 haben die Klassen 1c und 4c endlich mal wieder etwas gemeinsam unternommen. Nachdem in den vergangenen Monaten wegen Corona auf engeren Kontakt leider verzichtet werden musste, konnten wir jetzt endlich mal wieder etwas Schönes zusammen erleben. Fotos von der Aktion können Sie in den Bereichen der Klasse 1c und 4c sehen.

Endlich alle wieder zusammen!

 

Am Freitag vor den Pfingstferien fand unser Sponsorenlauf statt. Nach fast zwei Jahren war dies die erste gemeinsame Schulveranstaltung mit allen Kindern der Schule. Das tat wirklich gut!

Der Sponsorenlauf hatte nun 2 Jahre Pause und wir konnten unsere sozialen Projekte in Lesotho/ Afrika und Bacabal/ Brasilien finanziell nicht unterstützen. So etwas trifft die Menschen vor Ort immer sehr hart.

Zu Beginn trafen sich alle Kinder und zahlreiche Eltern auf dem Schulhof. Dort stellten Herr Frerich und Frau Sander die Projekte ganz kurz vor. Sie machten deutlich, wie wichtig es für die Kinder in Afrika und Brasilien ist, dass wir sie mit Geld unterstützen.

Gegen 10 Uhr begannen die drei Läufe. Jeder Lauf dauerte 20 Minuten. Zuerst zeigten die Kinder aus dem 1. Schuljahr ihr läuferisches Können. Nach einer kleinen Pause liefen die Kinder aus den Jahrgängen 2 und teilweise aus 3. Den Abschluss bildeten eine 3.Klasse und der Jahrgang 4. Die Kinder aller Jahrgänge waren sehr motiviert und liefen viele Runden um das Schulgebäude. Die Zuschauer feuerten die Läuferinnen und Läufer lautstark an. Es war eine tolle Stimmung an der Laufstrecke.

Nachdem ein Lauf beendet war, konnten die erschöpften Läuferinnen und Läufer sich stärken. Die Eltern der Klassen hatten für ihre Kinder Stationen vorbereitet. Es gab leckeres Obst, Salzgebäck, Laugenbrezeln und natürlich Getränke.

In den nächsten Tagen und Wochen werden nun die Spenden gesammelt und ausgezählt. Wir hoffen, dass viel Geld zusammenkommt.

 

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, Sie haben uns großartig unterstützt!


Sie finden weitere Bilder zum Sponsorenlauf in den Klassenbereichen.

Mai 2022

Radfahrausbildung im Jahrgang 4

 

In den letzten Wochen sind die Kinder des 4. Jahrgangs mit der Ausbildung zu sicheren Radfahrern gestartet. Dazu haben sie viele Übungseinheiten mit ihren Fahrrädern absolviert und an verschiedenen Stationen geübt. Dabei kam es auf das richtige Anfahren, das Umschauen sowie das entsprechende Handzeichen geben und das Fahren durch enge Passagen an. Darüber hinaus haben sie mit den Polizisten auf der Straße geübt, um die theoretischen Einheiten aus dem Sachunterricht in der Praxis zu üben. Fotos davon können Sie im Bereich der Klasse 4c sehen.

Klasse 3a besucht das grüne Klassenzimmer in Schloß Neuhaus

Am Mittwoch, den 25. Mai besuchte die Klasse 3a das grüne Klassenzimmer in Schloß Neuhaus und forschte zum Thema "Tiere im Wasser". Fotos davon können Sie im Bereich der Klasse 3a sehen.

Die 1a erforscht Schnecken

 

Die Klasse 1a hat über einen langen Zeitraum zum Thema Schnecken geforscht.

 

Weitere Bilder und einen ausführlicheren Text finden Sie hier: 1a

Die mobile Waldschule

 

Am heutigen Freitag, 20.05. bekamen die Kinder der Klassen 2 Besuch. Herr Lüke, ein Vater aus der Klasse 2c hatte angeboten, über die Tiere in unseren Wäldern zu erzählen. Er ist selbst Jäger und er hatte noch einen Jagdkollegen mitgebracht, der ihn mit seinem Wissen zur Seite stand. Sie hatten zur Ansicht die mobile Waldschule der Kreisjägerschaft Paderborn mitgebracht. Darin waren viele ausgestopfte Tiere zu sehen. Es war der Höhepunkt am gesamten Schultag. In den Pausen wurden die beiden Jägersleute von vielen Kindern mit Fragen gelöchert. Beide erzählten gerne über die unterschiedlichen Tiere und vor allem über den Sinn und die Aufgaben der Jäger. „Sie gehen nicht einfach umher und schießen Tiere ab.“ Oftmals geben sie ihr Geld für Tierfutter im Winter oder ihre Freizeit auf, um Tiere in Not zu retten. Gerade vor dem Mähen großer Getreideflächen unterstützen die Jäger die Bauern und suchen Rehkitze, die sie dann fangen und nach dem Mähen wieder in die Wiese zurückbringen.

Leider war die Zeit knapp, so dass wir nur einen Überblick bekommen haben. Es gab viele interessante Geschichten und Informationen, die wir so schnell nicht vergessen werden. Außerdem bekamen wir noch zwei Kartensets zu Tieren im Wald und Bäume im Wald.

Wir bedanken uns bei Herrn Lüke und seinem Kollegen für einen informativen Morgen.

Amtseinführung unserer Konrektorin Frau Dr. Kordula Knapstein

 

Am Freitag, den 13. Mai fand die offizielle Amtseinführung unserer neuen Konrektorin Frau Dr. Kordula Knapstein in kleinem, aber feierlichem Rahmen statt.

Unser Schulleiter, Herr Frerich, Frau Schlüter und Herr Buncher von der Schulaufsicht sowie das Kollegium überbrachten ihre herzlichen Glückwünsche. Für die musikalische Untermalung sorgten die Kinder der Klasse 4a unter der Leitung von Frau Stelbrink. Stellvertretend für die Schülerinnen und Schüler unserer Schule überreichten einige Kinder kleine Geschenke und füllten so die Schultüte zum offiziellen Schulstart.

Wir möchten an dieser Stelle Frau Knapstein auch noch einmal ganz herzlich an unserer Schule begrüßen und freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit.

 

HERZLICH WILLKOMMEN AN DER GRUNDSCHULE OVERBERG-DOM!

 

Arbeitskreis Zahngesundheit

 

Seit einigen Jahren haben die Kinder nicht mehr an dem regelmäßig durchgeführten Projekt des Arbeitskreises "Zahngesundheit" teilgenommen. In der Zeit vom 9.5. bis 17.5. fand das Projekt nun wieder statt. In allen Jahrgängen gingen die Kinder zu unterschiedlichen Schwerpunkten mit dem Thema Zähne um.

 

Weitere Texte und Bilder finden Sie hier: 1c2b, 2c3a und 4b

Jahrgang 2 besucht das Baumhaus in Neuenbeken

 

Im Jahrgang 2 dreht sich im Sachunterricht zur Zeit alles rund um das Thema "Wald". In diesem Zusammenhang haben die Klassen das Baumhaus in Neuenbeken besucht. Fotos von dem Ausflug können Sie sich im Bereich der Klasse 2b und 2c ansehen.

Es ist schon wieder soweit!

 

In diesem Schuljahr nimmt unsere Schule erneut an der Aktion "Stadtradeln" teil. Sicherlich machen wieder viele Kinder und Eltern mit, so dass wir gemeinsam etwas für unser Klima und die Gesundheit tun und gleichzeitig unseren beeindruckenden zweiten Platz vom letzten Mal erneut verteidigen. Registrieren Sie sich und sammeln fleißig Kilometer in den nächsten drei Wochen. Weitere Informationen zu der Aktion finden Sie unter www.stadtradeln.de/paderborn. Der Einladungslink ist Ihnen bereits per Email übermittelt worden.

April 2022

Klasse 4c übt sich im Waveboard fahren 

 

In den letzten Wochen haben die Kinder der Klasse 4c im Sportunterricht mal etwas ganz Neues ausprobiert, das Waveboard fahren. Das Board vereint Surfen, Skateboarden und Snowboarden auf der Straße und ist vielseitig einsetzbar. Weitere Informationen und Fotos aus dem Unterricht finden Sie HIER.

März 2022

Besuch der Kinderbibliothek Paderborn

 

In der letzten Märzwoche waren die Kinder aus den Klassen 2 passend zum Thema "Rund ums Buch" in der KiBi (Kinderbibliothek). Dort haben sie viel entdeckt und gelesen.

 

Weitere Bilder und Texte finden Sie hier: 2b, 2c

Besuch einer Buchautorin

 

Am Donenrstag, 24.03. besuchte die Autorin Frau Sabine Stehr die Kinder aus den Klassen 2. In allen Klassen erarbeiten die Kinder gerade das Thema „Rund ums Buch“. Die Autorin nahm sich in jeder Klasse Zeit aus ihren Büchern etwas vorzulesen. Es hat viel Spaß gemacht.

VIelen Dank für Ihren Besuch, Frau Stehr!

 

weitere Texte der Kinder finden Sie hier: 2b

Friedensandachten

 

Am Mittwoch, den 16. 03. haben wir im Rahmen kleiner Friedensandachten auf dem Schulhof an die Menschen in der Ukraine gedacht und für sie und alle anderen Menschen auf der Welt um Frieden gebeten.

Ein besonderer Dank geht an Frau Gaukstern und an Pamina, Anna, Maja, Anna und Charlotte, die die Andachten vorbereitet und durchgeführt haben. Am Ende durfte sich jedes Kind ein Friedenslicht mitnehmen und damit die Welt ein wenig heller machen.

Die große Orchester-Challenge

 

Am 15. März durfte der gesamte Jahrgang 4 ein besonderes Hörerlebnis in der Paderhalle genießen. Die Nordwestdeutsche Philharmonie hat den Schülerinnen und Schülern unter dem Titel „Jetzt wird es sportlich - Die große Orchester-Challenge“ verschiedene Musikstücke präsentiert und zusätzlich den Kindern die einzelnen Instrumente eines Orchesters näher erklärt, in Bezug auf die Spielweise und ihre unterschiedlichen Klangfarben.

Auch für die Zuhörerinnen und Zuhörer wurde es während des Konzertes sportlich: so durfte sich jedes Kind während der Stücke „Fiddle Faddle“ und „Can Can“ von seinem Platz erheben und die angezeigten Bewegungen aktiv mitmachen. Insgesamt war es für alle ein tolles Erlebnis!

Aus dem Mathematikunterricht

 

Im Mathematikunterricht des Jahrgangs 3 dreht sich im wahrsten Sinne des Wortes im Moment alles rund um Längen. Wir wollten wissen, wie weit ein Kilometer ist. Ausgestattet mit einem Roll-Tacho sind wir an der Einfahrt der Schule nach links den Löffelmannweg entlang losgegangen. Wie weit sind wir wohl gekommen? Lest es im Bereich der Klasse 3a nach.

Februar 2022

Wir feiern Karneval!

 

Trotz Corona ging es bunt und lustig am Tag nach  Weiberfastnacht in der Schule zu. Die Schultaschen blieben an diesem Tag zu Hause. Statt dessen kamen fast alle verkleidet in die Schule. Viele tolle Kostüme konnten wir entdecken und manches Kind haben wir nicht wiedererkannt. Ausgelassen haben wir coronakonform gefeitert. Im nächsten Jahr geht das dann hoffentlich auch wieder ohne Maske...

 

Weitere Bilder aus den närrischen Klassen finden Sie hier:

1a1b, 1c,  2b , 2c, 3a, 4c

Januar 2022

Aus dem Sportunterricht der Klasse 1b

Die Kinder der Klasse 1b haben im Sportunterricht kleine Kunststücke mit dem Schwungtuch geübt. Fotos davon können Sie im Bereich der Klasse 1b sehen.

Dezember 2021

Weihnachtszeit in der Klasse 1c

In der Weihnachtszeit haben es sich die Kinder der Klasse 1c so richtig schön gemütlich gemacht: Sie haben Lichterketten aufgehängt, Tannenbäume gebastelt, Sterne gemalt und andere tolle Basteleien angefertigt. Fotos vom Weihnachtsprojekttag am 17. 12. können Sie sich im Bereich der Klasse 1c ansehen.

Förderverein spendet auch in diesem Jahr Spiele zur Belohnung für eine spannende Titelverteidigung des 2. Platzes beim Stadtradeln

 

Vom 5. bis 25. September haben wieder viele kleine und große Beine kräftig in die Pedale getreten und so sind bei unserer zweiten Teilnahme an der Aktion "Stadtradeln über

37.000 km erradelt worden. Damit hat unsere Schule erneut in der Kommune den beeindruckenden 2. Platz belegt.

Der Förderverein nahm dieses große Engagement aller Beteiligten als Anlass, jeder Klasse Spiele im Wert von 50 Euro zu spendieren. Welche Spiele angeschafft wurden, durften die Kinder selber bestimmen.

Und so freuten Sie sich nun umso mehr, als die Spiele an die Kinder übergeben werden konnten. Jetzt wird schon fleißig auf die nächste Regenpause oder freie Zeit im Unterricht hingefiebert, damit die Spiele endlich angespielt werden können.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem Förderverein für diese großzügige Belohnung!

In der Weihnachtsbäckerei

 

Die Klasse 1a hat im Rahmen einer kleinen Adventsfeier an einem Donnerstagmorgen im Dezember kleine ‚Hexenhäuschen‘ gestaltet.

 

weitere Bilder und Text sehen Sie hier: 1a

November 2021

Rollbrett - Führerschein im Jahrgang 2

 

Im Sportunterricht haben sich die Kinder aus den Klassen 2 mit dem Rollbrett beschäftigt. Zum Schluss führten die Kinder eine kleine Fahrprüfung durch um sich ihren Führerschein zu ergattern.

 

Weitere Bilder und Texte finden Sie hier: 2b

Klassenfahrt der 4a und 4c ins Sport- und Erlebnisdorf nach Hachen im Sauerland

 

Mitte November konnten die Kinder der Klassen 4a und 4c endlich auf Klassenfahrt fahren, worauf sie sich die ganze Zeit schon gefreut haben. Eindrücke von der aufregenden Klassenfahrt finden Sie im Bereich der Klasse 4c.

Jahrgang 4 macht eine Kinder-Erlebnis-Stadtführung

In den letzten Wochen haben die Kinder der 4. Klassen im Sachunterricht das Thema „Paderborn“ durchgenommen. Um ihr bisher erworbenes Wissen zu vertiefen und im Unterricht nicht nur Texte zu lesen und Bilder von Paderborn zu sehen, haben die Klassen eine Kinder-Erlebnis-Stadtführung in Paderborn mitgemacht. Bilder davon können Sie im Bereich der 4b und 4c sehen.

Jahrgang 3 und 4 malt Bilder für den Rathhausadventskalender

 

Im Kunstunterricht haben die Kinder in den letzten Wochen fleißig Bilder für den Paderborber Malwettbewerb gemalt. Vielleicht haben wir ja Glück und ein Bild wird ausgewählt und leuchtet in der Adventszeit im Paderborner Rathaus.

Im Bereich der Klasse 3a können Sie sehen, welche Motive die Kinder gestaltet haben.

Klasse 1c bastelt mit Naturmaterialien

In den Herbstferien haben die Kinder der Klasse 1c Naturmaterialien gesammelt, um nach den Ferien im Kunstunterricht Tiere zu gestalten.

Ergebnisse dieser Arbeit finden Sie im Bereich der 1c.

Der Zinnsoldat und die Papiertänzerin

 

Am Freitag, 19.11. waren die Klassen des Jahrgangs 2 im Theater in der Stadt. Dort konnten sie sich das Stück „Der Zinnsoldat und die Papiertänzerin“ anschauen.

 

Weitere Texte und Bilder finden Sie hier: 2b

Feier des Hl. Martin

Am 11.11. haben sich die Kinder aus dem Jahrgang 2 auf den Weg zur Kirche St. Georg gemacht. Mitgebrachte Laternen wurden ebenfalls mitgenommen. Zum ersten Mal seit der Einschulung haben die Kinder an einem regulären Schulgottesdient in einer Kriche teilgenommen. Es war eine schöne Erfahrung. Das gemeinsame Singen und die Vorbereitung haben den Kinder viel Freude bereitet.

Wir lernen programmieren

 

In den ersten Wochen im November hat sich die Klasse 2c mit der App Scratch Junior befasst. Dabei haben sie erste Erfahrungen mit eigenen Programmen gemacht.

 

weitere Bilder und Texte finden Sie hier: 2c

Herbstsingen im Jahrgang 1

Bei herbstlichem Novemberwetter haben wir am 05.11.21 mit allen ersten Klassen unser erstes gemeinsames Herbstsingen veranstaltet. Nach der ersten großen Pause haben wir uns unter dem Regenbogen getroffen und zusammen unsere schönsten Herbstlieder gesungen. Dabei hat uns Frau Lücking am Akkordeon begleitet. Wir haben dann noch das Gedicht „Blätter fallen“ zusammen gesprochen. Alle Kinder haben die Bewegungen mitgemacht, das hat richtig gut geklappt. Um uns auf das St. Martins-Fest einzustimmen, war auch das Lied vom heiligen Martin dabei. Es war schön!

Oktober 2021

Jahrgang 4 macht Unterrichtsgang zum HNF

 

Vor den Herbstferien haben die 4. Klassen einen Ausflug zum Heinz Nixdorf MuseumsForum gemacht und die Sonderausstellung „Papierflieger und Gummitwist“ besucht. Diese Ausstellung hat den Kindern die spannende Welt der Informatik auf eine spielerische Art und Weise nähergebracht. 
Eindrücke des Ausflugs finden Sie in den Bereichen der Klasse 4a, 4b und 4c.

September 2021

Wir erforschen die unsichtbare Kraft von Magneten

 

Im Sachunterricht hat die Klasse 2c mit Magneten experimentiert.

 

Weitere Texte und Bilder finden Sie hier: 2c

Strom

In den letzten Wochen haben sich die Kinder der Klasse 4c im Sachunterricht sehr intensiv mit dem Thema „Strom“ auseinandergesetzt. Sie haben überlegt, wofür wir Strom im Alltag brauchen, mögliche Gefahren und Sicherheitsregeln im Umgang mit elektrischem Strom erarbeitet und geschaut, was Strom alles kann.

Fotos und weitere Informationen hierzu finden Sie im Bereich der Klasse 4c.

Würfel, Quader, Kugel, Zylinder

 

Um diese geometrischen Körper ging es bei uns im Mathematikunterricht. Auf unterschiedliche Weise haben wir uns dem Problem genähert.

 

Weitere Bilder und Texte finden Sie hier: 2a, 2c

Premiere: Mein erster Besuch im Museum mit der Klasse

 

In den nächsten zwei Wochen gehen die Klassen 2 in das Museum am Dom, dem Diözesanmuseum. Dort werden sie erleben, welche Dinge in einem Museum zu finden sind, wie sie in der Profisprache heißen und sie gestalten ihr eigenes Museum.

 

Weitere Bilder und Texte finden Sie hier: 2a, 2b, 2c

Ausflug zu den Fischteichen

Bei herbstlichen Temperaturen hat die Klasse 1c am 22.09.

ihren ersten Ausflug als Klasse unternommen. Bei zum Glück trockenem Wetterwanderten sind sie von der Schule gemeinsam bis zu den Fischteichen. Mehr dazu erfahren Sie im Bereich der Klasse 1c.

Wir zählen bis 100

 

Die Kinder im 2.Schuljahr haben gemeinsam in Kleingruppen geschicktes Zählen großer Mengen erarbeitet. So beginnen sie den Zahlraum bis 100 zu erforschen.

 

weitere Bilder und Texte finden Sie hier: 2b, 2c

August 2021

Wir machen wieder mit!

 

In diesem Jahr nimmt unsere Schule wieder an der Aktion "Stadtradeln" teil. Hoffentlich machen noch mehr Kinder und Eltern als im letzten Jahr mit, so dass wir gemeinsam etwas für unser Klima und die Gesundheit tun und gleichzeitig unseren beeindruckenden zweiten Platz aus dem letzten Jahr verteidigen. Registrieren Sie sich und sammeln fleißig Kilometer in den nächsten drei Wochen. Weitere Informationen zu der Aktion finden Sie unter www.stadtradeln.de/paderborn. Der Einladungslink ist Ihnen bereits per Email übermittelt worden.

Wir lernen programmieren

 

In der zweiten Schulwoche hat sich die Klasse 2b mit der App Scratch Junior befasst. Dabei haben sie erste Erfahrungen mit eignen Programmen gemacht.

 

weitere Bilder und Texte finden Sie hier: 2b

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Overberg - Dom