Hier finden Sie uns

Grundschule

Overberg - Dom


Löffelmannweg 1
33102 Paderborn 

 

Tel.: 05251/8814550

 

E-Mail: overbergschule (at)

            paderborn.de

weitere Informationen hier

Aktuelles aus dem Schulleben

Juni 2024

Aus dem Kunstunterricht der Klasse 1a

 

Vor ein paar Wochen haben sich die Kinder der Klasse 1a im Mathematikunterricht mit dem Thema "Symmetrie" beschäftigt. Im Kunstunterricht haben sie spiegelgleiche Schmetterlinge gestaltet. Fotos davon können Sie im Bereich der 1a sehen.

„Alla Turca“ - Tanz mit Bändern

 

Im Musikunterricht haben die Kinder der Klassen 2b und 3c die Musik von Wolfgang Amadeus Mozart kennen gelernt und zu „Alla Turca“ mit Bändern getanzt. Fotos davon finden Sie in den Bereichen der 2b und 3c.

Briefpatentreffen in Bad Lippspringe

 

Zu Beginn des 2. Schuljahres haben die Kinder der Klasse 2c eine Briefpatenschaft gestartet. Ihre Briefpaten gehen zur Concordiaschule in Bad Lippspringe und dort in die Klasse 2a. Ungefähr alle ein bis zwei Monate hat sie jeweils der anderen Klasse einen Brief geschickt. Im Juni haben sie sich dann sogar das erste Mal persönlich getroffen. Fotos davon finden Sie im Bereich der 2c.

Sportfest: Höher, schneller, weiter!

 

Nach dem Sponsorenlauf fand kurz darauf die nächste sportliche Veranstaltung statt. Die Jahrgänge 1 und 2 trafen sich am Freitag, den 7. Juni und die Jahrgänge 3 und 4 eine Woche später im Inselbadstadion, um ihre persönlichen Bestleistungen zu zeigen und um gleichzeitig die Möglichkeit zu bekommen, das Sportabzeichen zu erwerben. Zu Beginn trafen sich alle Sportlerinnen und Sportler zur gemeinsamen Erwärmung. Anschließend wurde an unterschiedlichen Stationen schnell gelaufen, weit gesprungen und geworfen. 

Ein herzliches Dankeschön geht an die Helferinnen und Helfer des Michaelklosters sowie des Pelizaeus-Gymnasiums und den zahlreichen Eltern, die uns beim Sportfest unterstützt haben!

Fotos vom Sportfest finden Sie in den Bereichen der Klasse 1a2c, 3a und 3c.

Schachehrung

 

Am Mittwoch, den 05. 06. fand ihm Rahmen einer kleinen Feier die Schachehrung der Kinder aus den Jahrgängen 1 bis 4 statt. Der Schachtrainer, Herr Nagy überreichte den Kindern der Schach AG eine Medaille. Kinder mit besonderem Schachtalent wurden mit einem Pokal bedacht. 

Aus dem Sachunterricht der Klasse 2c

 

In den letzten Wochen haben sich die Kinder der Klasse 2c im Sachunterricht intensiv mit dem Thema „Magnetismus“ beschäftigt. Welche Entdeckungen sie dabei gemacht haben, können Sie im Bereich der 2c sehen.

Mai 2024

Kinder der Klasse 3c lernen Programmieren mit den Ozobots

 

Im Sachunterricht haben sich die Kinder der Klasse 3c in den vergangenen Stunden mit dem Programmieren von Ozobots beschäftigt. Der Ozobot ist ein echter, kleiner Roboter, der zwar nicht sprechen, aber auf Anweisung etwas machen kann. Fotos davon finden Sie im Bereich der 3c.

Besuch im grünen Klassenzimmer

 

Auch in diesem Jahr unternehmen einige Klassen aus der Schule einen Besuch im grünen Klassenzimmer. Es werden Tiere in der Wiese beobachtet, Käfer und Insekten in Totholz untersucht oder aber Lebewesen im Wasser bestimmt. Lesen Sie gerne in den Klassenbereichen zu den einzelnen Aktionen.

Weitere Bilder und Texte finden Sie hier: 1a2a2c, 3a3b und 3c.

Sponsorenlauf 2024

 

Am Freitag, den 24.5. fand der Sponsorenlauf erstmalig nachmittags statt. Mit den Einnahmen daraus unterstützen wir die Tafel-Paderborn e.V. sowie das Projekt Living Word Mozambique e.V (LiWoMoz).

Lange Zeit war jedoch gar nicht klar, ob das Fest überhaupt stattfinden könnte. Das Wetter drohte alle Vorbereitungen auf den Kopf zu stellen. Dennoch wurde alles pünktlich aufgebaut und alle Mitwirkenden beobachteten gespannt den Himmel. Glücklicherweise zog das Gewitter früher ab und die Veranstaltung konnte etwas verspätet endlich beginnen. Die Cafeteria wurde geöffnet und Kaffee, Getränke, Kuchen und andere Leckereien standen zum Verkauf bereit. Die Erlöse daraus kommen ebenfalls den beiden Projekten zugute.

Daneben stellten sich verschiedene Vereine auf dem Schulgelände mit Aktionen vor. Vor und nach den Läufen nahmen die Kinder gerne die Aktionen der Vereine an.

Wir hatten zu Gast: die Baseballer von den Untouchables, SV Heide Turnen, SV Heide Fußball, SV Heide Handball, Uni Baskets Paderborn und den Universitäts-Golfclub Paderborn.

Der Malteser Hilfsdienst war ebenfalls vor Ort. Zum Glück gab es jedoch keine größeren Verletzungen!

Aufgrund des anhaltenden Regen wurde beschlossen, die Laufzeit auf 10 Minuten zu verkürzen. Die einzelnen Läufe fanden auf dem Schulhof und im angrenzenden Waldgebiet statt. Viele Eltern, Verwandte und Freunde standen an der Strecke und feuerten die Läuferinnen und Läufer an. Sie gaben ihr Bestes und erliefen zahlreiche Runden. Im Anschluss an jeden Lauf erhielten die Kinder Erfrischungsgetränke und Obst zur Stärkung. Diese wurden gesponsert vom Kaya Markt, Rewe Döveling (Stadtheide), Marktkauf Lehr und Getränke Driller.

Wir möchten uns bei allen Sponsoren, Förderern, den teilnehmenden Vereinen, den Organisationsteams sowie den tatkräftigen Helferinnen und Helfern bedanken. Ohne sie kann eine solche Veranstaltung nicht gelingen und ohne sie könnten wir die Projekte der Paderborner Tafel und LiWoMoz nicht finanziell unterstützen. VIELEN DANK!

Preisverleihung zum Känguru-Wettbewerb 2024

 

Im Rahmen einer kleinen Preisverleihung trafen sich die Kinder aus den Klassen 3 und 4. Einige von Ihnen hatten am diesjährigen Mathematik-Wettbewerb Känguru teilgenommen. Alle Kinder erhalten eine Urkunde und ein kleines Knobelspiel. Allerdings wurden Kinder mit guten Ergebnissen besonders geehrt. Herr Frerich übergab zwei dritte und einen zweiten Preis an Kinder aus dem 3.Schuljahr. Den weitesten Kängurusprung, also die meisten richtig gelösten Aufgaben in Folge, errang ein Kind aus dem 4.Schuljahr.

Weitere Fotos können Sie im Bereich der Klasse 3c sehen.

Keith Haring im Kunstunterricht

 

Kinder aus der Klasse 4c haben den Künstler Keith Haring kennen gelernt, der seine bunten Figuren nicht nur auf Papier, sondern vor allem auf Mauern, Häuser, Wände gemalt hat. Seine Figuren sind voller Lebensfreude und Bewegung.

 

weitere Bilder und Texte finden Sie hier: 4c

Musical Aufführung der Chor AG

 

Am Dienstag, den 15. und Donnerstag, den 16. Mai führte die Chor AG das Musical "Tuishi Pamoja" auf, das sie ein Schuljahr lang geprobt haben.

Tuishi pamoja ist Swahili und bedeutet WIR WOLLEN ZUSAMMEN LEBEN. Es ist eine Geschichte über Vorurteile, Freundschaft und Toleranz. Im Mittelpunkt stehen das Giraffenkind Raffi und das kleine Zebra Zea, deren Herden seit Jahren nebeneinander leben, aber nie miteinander reden, sondern sich argwöhnisch beäugen. 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen teilnehmenden Schauspielerinnen und Schauspielern, sowie Sängerinnen und Sängern für die kurzweilige und unterhaltsame Aufführung.

Ein besonderer Dank geht an die Leiterinnen der Chor AG: Frau Caspar und Frau Stelbrink. Wir freuen uns sehr, dass sie die musischen Talente unserer Kinder fördern und im Rahmen der Aufführungen einem Publikum präsentieren.

Was lebt denn da im Wasser?

 

Die Klasse 2c hat das grüne Klassenzimmer in Schloß Neuhaus besucht und zum Thema "Tiere im Wasser" geforscht. Fotos davon können Sie im Bereich der 2c sehen.
 

April 2024

Preisgeld genutzt

 

Mit ihrem Gewinn beim Airport Run konnte die 4c sich ihren Wunsch erfüllen und einen Ausflug zum Activity Park machen.

Es war ein fröhlicher, bewegungsreicher Vormittag!

Danke an die Mütter, die uns begleitet und für einen süßen Abschluss mit Donuts und Getränken gesorgt haben.

                                                                 weitere Fotos finden Sie hier: 4c

Wir bauen eine Stadt

 

Im Mathematik- und Kunstunterricht haben die Kinder der Klasse 3a sich mit den geometrischen Körpern und ihren Körpernetzen beschäftigt. Das brachte sie auf die Idee, eine Stadt aus bunten Gebäuden zu bauen. Das Gemeinschaftsprojekt hat allen viel Spaß gemacht und die Stadt sieht toll aus!

 

                                                               weitere Bilder finden Sie hier: 3a

Arbeitskreis Zahngesundheit in der Schule

Auch in diesem Jahr nehmen alle Klassen am Projekt des Arbeitskreises Zahngesundheit teil. Dabei erlernen die Kinder viele Dinge über die richtige Pflege der Zähne, die Entstehung von Karies, den Aufbau der Zähne und ihren Schutz.

Weitere Bilder und Texte finden Sie hier:

1a2b2c, 3b4b, 4c

März 2024

Training mit den Paderborner Baskets

 

Mitte März waren fünf Spieler der Paderborn Baskets zu Besuch an unserer Schule und haben mit den Kindern des Jahrgangs 3 trainiert. Fotos davon können Sie im Bereich der Klasse 3b und 3c sehen.

Gummitwist war gestern - Wir machen Gambol jump


Im Sportunterricht haben wir uns mit dem Thema Gambol jump beschäftigt. Es erinnert ein bisschen an Gummitwist. Ein großer Unterschied ist aber, dass auch die Kinder mit dem Gummiband mitspringen müssen. So ist es für alle sehr anstrengend. Wenn alle im Rhythmus bleiben, sieht es klasse aus. 
In kleinen Gruppen haben wir uns eigene Schrittfolgen und Figuren ausgedacht. Mit Bällen, Jongliertüchern, Puscheln und der richtigen Musik sind uns schöne Choreographien gelungen.

 

weitere Bilder finden Sie hier: 4a, 4b, 4c

Aus dem Sportunterricht

 

Die Kinder der Klasse 2c haben sich im Sportunterricht mit dem Thema "Akrobatik" beschäftigt. Gemeinsam haben sie sich überlegt, was beim Erstellen von Pyramiden wichtig ist und worauf sie achten müssen. Dabei haben sie folgende Prinzipien herausgearbeitet: Körperspannung, Kooperation, Konzentration, Langsamkeit und Kreativität.

Fotos von den akrobatischen Kunststücken können Sie im Bereich der Klasse 2c sehen.

Domerkundung

 

Zwei Klassen aus dem Jahrgang 4 durften zusammen mit Lehramtsstudierenden der Universität den Paderborner Dom erkunden. Dazu haben sie sich in Gruppen aufgeteilt und konnten nacheinander drei verschiedene Stationen durchlaufen.

 

weitere Texte und Bilder finden Sie hier: 4a, 4c

P wie Popcorn aus der Pf wie Pfanne

 

In dieser Woche haben die Kinder der ersten Klassen im Deutschunterricht die Buchstaben P und Pf kennengelernt. Da passt natürlich Popcorn aus der Pfanne besonders gut dazu! Durch den durchsichtigen Deckel konnten wir beobachten, wie die Maiskörner nach und nach explodiert sind und zu Popcorn wurden. Zum Schluss hat sich jedes Kind noch eine kleine Tüte gebastelt, in der das Popcorn serviert wurde. Bei einigen Kindern blieb es jedoch gar nicht lange in der Tüte und war ruckzuck aufgegessen - so lecker war das selbstgemachtes Popcorn! Fotos davon können Sie im Bereich der Klasse 1a sehen.

Aus dem Kunstunterricht der 1a

 

Im Kunstunterricht haben sich die Kinder der Klasse 1a mit Mustern beschäftigt. Nachdem sie schon Ostereier für die Fensterdekoration verziert haben, wurde noch der Osterhase kunstvoll verziert. Einige Osterhasen tragen nun sogar eine coole Sonnenbrille. Fotos von den Bildern können Sie sich im Bereich der Klasse 1a anschauen.

Aus dem Kunstunterricht der 4b

 

Passend zum Thema "Paderborn" im Sachunterricht haben sich die Kinder der Klasse 4b mit dem Paderborner Künster Herman Reichold beschäftigt. Sie haben sich verschiedene Werke von ihm angeschaut und schnell herausgefunden, wie er malt: nämlich mit Ecken und Kanten. In dieser Art haben sie mit Wasserfarben eine Katze gestaltet. Bilder davon finden Sie im Bereich der Klasse 4b.

Kinderkonzert in der Paderhalle

 

Die Kinder der Klassen 4 haben heute ein Konzert zu dem Stück „Die Moldau“ von Friedrich Smetana besucht. Im Unterricht wurde das Stück ausführlich vorbereitet, so dass die Kinder mit ihrem Vorwissen das musikalische Highlight wirklich verstehen konnten.

 

Weitere Bilder und Texte finden Sie hier: 4a, 4b, 4c

 

Februar 2024

„Bücher bringen unsere Fantasie zum Funkeln wie Sterne den Abendhimmel" (Annette Neubauer)

 

Am Donnerstag, 29.02.24 fand an unserer Schule in Kooperation mit der Buchhandlung Linnemann ein Literaturabend statt. Frau Linnemann und ihre Mitarbeiterin stellten aktuelle Kinder- und Jugendbücher vor, gaben Leseproben und berichteten von ihren persönlichen Favoriten. Zudem gab es einen Ausstellungstisch mit zahlreichen Büchern zum Anschauen und Stöbern.

Wir bedanken uns bei der Buchhandlung Linnemann für diesen gelungenen Abend und nehmen ganz viele, neue Bücherideen mit nach Hause.

Jahrgang 2 arbeitet im Sachunterricht zum Thema "Brücken"


Im Sachunterricht beschäftigen sich die Kinder des 2. Jahrgangs im Moment mit dem Thema „Brücken“. Sie haben die Namen verschiedener Brücken kennen gelernt. Dann haben sie in Partnerarbeit Brücken aus Papier gebaut. Fotos davon können Sie in der 2b und 2c sehen.

Stadtführung in Paderborn

Die Klassen 4 haben sich viele Wochen mit der Stadt Paderbron befasst. Sie haben viel über die Geschichte der Stadt gelernt.

Bei einer Stadtführung konnten sie nun ihr Wissen vor Ort verbinden.

 

weitere Bilder und Texte finden Sie hier: 4a, 4b, 4c

Klasse 2b

Hasipalau!

 

Bunt und lustig ging es heute, an  Weiberfastnacht zu. Die Schultaschen blieben an diesem Tag zu Hause. Statt dessen kamen fast alle verkleidet in die Schule. Viele tolle Kostüme konnten wir entdecken und manches Kind haben wir nicht wiedererkannt.

Weitere Bilder aus den närrischen Klassen finden Sie hier:

1a1c2c, 3a, 3b, 3c, 4a, 4b und 4c.

Januar 2024

Hundertwasserhäuser der Klasse 3a

 

Wir beschäftigten uns im Kunstunterricht mit dem Künstler Friedensreich Hundertwasser Regentag Dunkelbunt. Dabei lernten wir einige Werke von ihm kennen. Besonders gut gefielen uns die von ihm gestalteten Häuser. Darauf versuchten wir, eigene fantasievolle Gebäude zu gestalten, die hier zu sehen sind.

 

weitere Bilder finden Sie hier: 3a

Klasse 3c besucht den Zahlenraum der Uni Paderborn

 

Am 24.01.24 haben sich die Kinder der Klasse 3c mit dem Bus auf den Weg zur Uni gemacht. Dort haben sie an einem Workshop zum Thema "Würfelgebäude entdecken" teilgenommen. Weitere Informationen und Fotos dazu, können Sie sich HIER ansehen.

Grüße aus Australien

 

Wir haben nach Weihnachten ein Paket von einem Jungen aus Australien bekommen. Er war vorher in unsere Klasse. Er hatte uns im letzten Jahr versprochen, dass er uns „Tim Tams“ schicken würde. Nun waren sie endlich gekommen.

Tim Tams sind Schokoladenkekse mit einem Pfiff.

weitere Bilder und einen Text finden Sie hier: 4b

 

Anleitungen für Spiele schreiben

 

Im Deutschunterricht lernen die Kinder der Klassen 4 gerade, wie man eine Spielanleitung richtig schreibt.

Am Ende werden sie bestimmt gute Spielbeschreiber sein.

 

weitere Texte und Bilder finden Sie hier: 4b

Dezember 2023

Gemeinsame Zeit vor Weihnachten mit den Patenklassen

 

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien haben die Klassen 1a und 4a sowie 1b und 4b eine gemeinsame Spielestunde gemacht. Von Uno über Halli Galli bis hin zu Lotti Karotti war alles dabei. Die Klassen 1c und 4c haben sich gegenseitig gezeigt, was sie in der Weihnachtszeit eingeübt haben. Fotos davon können Sie in den Bereichen der Klasse 1a, 1b, 1c, 4a, 4b und 4c sehen.

Kleine Artisten zu Besuch im Weihnachtszirkus

 

Die Teilnehmer aus dem Kurs "Manege frei!" haben sich in den letzten Monaten in verschiedenen Disziplinen wie Jonglage, Akrobatik, Seiltanz und Einrad fahren ausprobiert und proben mittlerweile selbst fleißig für eine kleine Vorstellung. Am letzten Montag haben die Kinder die Möglichkeit bekommen, ein bisschen Zirkusluft zu schnuppern und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Im Weihnachtszirkus nebenan durften sich die kleinen Artisten die Proben für die anstehende Show ansehen. Es wurde schnell klar, dass neben den Fähigkeiten der Artisten auch Ton- und Lichttechnik eine große Rolle spielen. Damit am Ende ein tolle Show zustande kommt, proben auch die Profis mehrere Stunden täglich. Es war ein tolles Erlebnis!

Klasse 3c macht weihnachtlichen Ausflug in die Stadt

 

Vor ein paar Tagen machte die Klasse 3c einen Ausflug in die Stadt. Dort besuchten sie unter anderem die Kinderbibliothek und die lebendige Krippe. Was sie noch alles erlebt haben, können Sie im Bereich der Klasse 3c lesen.

Advent in der Klasse 3a

 

Es weihnachtet sehr…auch in unserer Klasse. Viele tolle Projekte begleiten unsere Weihnachtszeit.

 

Weiteres können Sie hier nachlesen und sehen: 3a

Jahrgang 2 baut Räderfahrzeuge

 

Im Sachunterricht haben die Kinder Räderfahrzeuge aus Alltagsmaterialien gebaut. Am Ende waren sie sogar beim TÜV und wurden auf ihre Fahrtauglichkeit hin überprüft.

Fotos davon können Sie im Bereich der Klasse 2c sehen. 

November 2023

Jahrgang 1 macht Ausflug zur Universität Paderborn

 

Im November und Dezember machen die ersten Klassen einen Ausflug zur Universität Paderborn. Was sie dort erlebt haben, können Sie im Bereich der Klasse 1a und 1c sehen.

Es weihnachtet schon!

 

Einen Monat vor Weihnachten herrscht bereits in vielen Klassen geschäftiges Treiben. Es wurde gebacken, gebastelt, musiziert und weihnachtlichen Adventsgeschichten gelauscht. Fotos vom Weihnachtsprojekttag können Sie in den Bereichen der 1a1c, 2b2c, 3c, 4b sehen.

Wie viel Wasser passt in das Gefäß?


In Mathematik beschäftigen wir uns mit dem Thema Volumen. Zunächst haben wir probiert, wie viel Wasser in unterschiedliche Gefäße passt. Mit verschiedenen Messbechern konnten wir herausfinden, wie viel Milliliter es genau waren. Anschließend wollen wir natürlich auch mit den neuen Größen Liter und Milliliter rechnen.

weitere Bilder finden Sie hier: 4b, 4c

E wie Elmar, der Elefant

 

Passend zum Buchstaben der Woche, dem "E", haben die Kinder der ersten Klassen einen bunten Elfanten gestaltet.  Wenn Sie weitere bunte Elfanten sehen möchten, klicken Sie in den Bereich der Kalsse 1a.

Besuch der Kinderbibliothek

 

Aktuell besuchen die Kinder der Klassen 2 und 3 nacheinander die Kinderbücherei der Stadt Paderborn. Wie verhält man sich in einer Bücherei und welche Regeln gibt es zu beachten bei der Ausleihe? Was kann man überhaupt ausleihen? Diese und viele Fragen konnten geklärt werden.

 

weitere Bilder und Texte finden Sie hier: 2a, 2b, 2c3a, 3b, 3c

Wir feiern Sankt Martin

 

Am 10. November haben wir mit der ganzen Schule Sankt Martin gefeiert. Zuerst sind wir in die Georgskirche gegangen und haben einen gemeinsamen Schulgottesdienst gefeiert. Als wir dann wieder in der Schule waren, gab es als Überraschung Martinsbrezel. Immer zwei Kinder haben sich ein Brezel geteilt. Diese hat unser Förderverein gesponsort. Wir sagen HERZLICHEN DANK für diese nette Geste.

Die Bibel – das Buch der Bücher

 

Im Religionsunterricht lernen die Kinder aus den Klassen 4 eine Menge über die Bibel. Zum Thema gehört auch, dass die Bibel in Klöstern sehr häufig abgeschrieben wurde. Reiche Menschen oder Kirchenleute haben das Abschreiben in Auftrag gegeben. Deshalb fahren alle Klassen 4 zum Kloster Dalheim, um sich ein Bild von dieser Arbeit zu machen.

Wir sind dankbar, dass der LWL die Buskosten im Rahmen des Mobilitätsfonds übernommen hat.

 

weitere Bilder und Texte finden Sie hier: 4a, 4b, 4c

Oktober 2023

Sieger beim Airport-Kids-Run

 

Am letzten Sonntag haben einige Kinder unserer Schule beim Airport-Kids-Run am Flughafen Paderborn/Lippstadt teilgenommen. Zum ersten Mal gab es bei dieser Veranstaltung ein Kinderrennen. Es mussten 1,7 km gelaufen werden. Für die schnellsten Grundschulklassen gab es tolle Preise. Den ersten Platz belegten die Kinder der Klasse 4c. Sie erliefen so 1000 € für ihre Klassenkasse. Mit dem Gewinn soll eine Aktion mit der ganzen Klasse unternommen werden. Darauf freuen sich natürlich alle. 
Es waren aber auch zwei weitere Klassen unserer Schule am Start. Die 3b belegte den 10. Platz und die 3c den 16. Platz unter 43 gestarteten Teams. 
Die ganze Schule gratuliert den erfolgreichen Läuferinnen und Läufern zu diesem tollen Ergebnis.

Jahrgang 2 besucht die Kinderbibliothek

 

In der letzten Oktoberwoche besuchten die zweiten Klassen die Kinderbibliothek (KiBI) in Paderborn. Was sie an diesem Vormittag dort erlebt haben, können Sie im Bereich der 2a und 2b lesen.

Wir sind Millionäre

 

Die Kinder der Klassen 4 erarbeiten sich im mathematikunterricht die Zahlen bis zu einer Million. Dazu nutzen Sie den Millionenwürfel, der ihnen hilft, die großen Zahlen zu verstehen. Die Stellen vom Einer bis zur Million können die Kinder legen, mit Zahlenkarten in die Stellentafel legen und anschließend die Zahl als Additionsaufgabe ihrer Stellenwerte aufschreiben.

Die 3a gestaltet Laternenfackeln

 

Bald findet unser Klassenfest statt. Dann wollen wir einen kleinen Fackelzug veranstalten. Dafür gestalteten wir in der Klasse 3a Laternenfackeln. Alle Fackeln sind toll geworden. Schaut selbst!

 

weitere Bilder finden Sie hier: 3a

Herbstliedersingen


In der ersten Woche nach den Ferien fand wieder unser jahreszeitliches Liedersingen statt.

Am Montag trafen sich die Erstklässler zusammen mit ihren Paten, den Viertklässlern und am Dienstag trafen sich die Jahrgänge 2 und 3 unter dem Regenbogen.

Mit den Herbstliedern „Der Herbst ist da“, „Was im Garten leuchtet“ und „Leer sind die Felder“ haben wir uns auf den Herbst eingestimmt.

September 2023

Wir mischen Wasserfarben -

Eine Patenaktion von Jahrgang 1 und 4

 

Am letzten Schultag haben die Patenklassen zusammen Kunstunterricht gemacht. Dabei ging es um das Mischen der Farben orange, grün und lila. Die Viertklässler haben die Erstklässler dabei toll unterstützt und wertvolle Tipps gegeben. Fotos davon können Sie in den Bereichen der Klasse 1a, 1b, 1c4a, 4b und 4c sehen.

I wie Igel

 

Passend zum Buchstaben der Woche, dem "I", haben die Kinder der ersten Klassen einen Igel auf einem herbstlichen Hintergrund gestaltet. Welche Arbeitsschritte dafür nötig waren und wie die fertigen Igelbilder aussehen, können Sie im Bereich der Kalsse 1a sehen.

Klasse 3c backt Waffeln 

 

Im Deutschunterricht haben sich die Kinder der Klasse 3c in den vergangenen Wochen mit dem Schreiben von Rezepten beschäftigt. Dabei haben sie gelernt, wie wichtig es ist, ein Rezept genau und ausführlich aufzuschreiben. Am letzten Schultag vor den Ferien haben sie dann ihre eigenen Waffelrezepte im Unterricht getestet. Fotos davon finden Sie im Bereich der Klasse 3c.

Sternwanderung aller Jahrgänge

 

Am vorletzten Tag vor den Herbstferien haben alle Kinder der Schule den Weg in die Senne unternommen. Dort starteten die Jahrgänge an unterschiedlichen Punkten und ließen sich bei schönem Herbstwetter den Sennewald gefallen. Es wurde viel entdeckt und manches Tier am Wegesrand entdeckt. Schließlich endete die Wanderung auf einem großen Spielplatz.

 

Es war ein schöner Herbsttag vor den Ferien für alle Kinder!

 

weitere Texte und Bilder finden Sie hier: 1a2c3a, 3c4a, 4b, 4c

 

Aus dem Kunstunterricht

 

Die Klasse 2b hat Unterwasserwelten in einem Schuhkarton gestaltet. Fotos davon finden Sie im Bereich der 2b.

Baupläne im Mathematikunterricht

 

Im Mathematikunterricht haben die Kinder der Klasse 2b mit Holzwürfeln Würfelgebäude gebaut. Dazu haben wir Baupläne gezeichnet. Fotos davon können Sie im Bereich der Klasse 2b sehen.

A wie Apfel

 

Die Kinder der ersten Klassen haben in dieser Woche den Buchstaben A kennen gelernt: A wie Apfel. 

Im Sachunterricht haben sie Äpfel genauer untersucht.

Wie sieht er aus, wenn man ihn von oben nach unten durchschneidet und wie sieht er aus, wenn er quer durchgeschnitten wird? Zum Schluss wurde aus dem Fruchtfleisch leckeres Apfelmus gekocht, dass die Kinder am Ende des Schultages gegessen haben. Das war lecker! Fotos davon können Sie in den Bereichen der Klasse 1a und 1b anschauen.

Jahrgang 3 testet Computerspiele

 

Am 19.09.23 besuchten die Kinder der dritten Klassen das bib International College. Frau Mertens und Herr Bröckelmann führten uns durch den Vormittag. Die Kinder durften Computerspiele testen, die Studenten für Kinder entwickelt haben. Fotos davon können Sie im bereich der Klasse 3a3b und 3c sehen.

Lesen üben im Lesetandem

 

Seit ein paar Wochen trainieren die Kinder der Klasse 3c im Lesetandem, um richtige Leseprofis zu werden. Immer zwei Kinder sind ein Team, ein Kind  ist Sportler/Sportlerin, ein Kind ist Trainer/Trainerin. Gemeinsam haben sie sich vorgenommen, ein richtig gutes Leseteam zu werden. 

Fotos davon finden Sie im Bereich der Klasse 3c.

Jahrgang 1 unternimmt Ausflug zum Spielplatz "Tausendquell"

 

Am Freitag, den 15.09. haben die Klassen 1a, 1b und 1c ihren ersten Ausflug zum Spielplatz "Tausendquell" unternommen. Bei bestem Wetter konnten sie dort rutschen, klettern, schaukeln oder Seilbahn fahren. Fotos davon können Sie in den Bereichen der Klassen 1a, 1b und 1c sehen.

Klasse 2c macht den Rollbrettführerschein

 

Vor den Herbstferien haben die Kinder der Klasse 2c im Sportunterricht eine Unterrichtsreihe zum Rollbrett durchgenommen. Am Ende haben alle Kinder einen Rollbrettführerschein gemacht. Fotos aus dem Sportunterricht finden Sie in der Klasse 2c.

Schullogo in Haus 1


Seit gestern ist im Eingangsbereich von Haus 1 an der Wand das Logo der Grundschule Overberg-Dom zu sehen. Die Künstlerin Quy und Malermeister Norbert haben das Logo an die Wand gezeichnet, gesprüht und gemalt. Ab jetzt wird man an unserer Schule von dem  fröhlichen Baum und dem lachenden Domturm empfangen. Die Kinder finden: Es ist richtig toll geworden!

Wir bedanken uns bei Quy und Norbert für die Umsetzung und beim Förderverein der Grundschule Overberg-Dom für die Finanzierung.

Förderverein spendet auch in diesem Jahr Spiele zur Belohnung für die erfolgreiche Teilnahme beim Stadtradeln

 

Auch in diesem Jahr haben im Mai wieder viele kleine und große Beine kräftig in die Pedale getreten und so sind bei unserer dritten Teilnahme an der Aktion "Stadtradeln über

22.000 km erradelt worden. Damit hat unsere Schule sogar den Klassenpreis gewonnen.

Der Förderverein nahm dieses große Engagement aller Beteiligten wieder als Anlass, jeder Klasse Spiele im Wert von 50 Euro zu spendieren. Welche Spiele angeschafft wurden, durften die Klassen selber bestimmen.

Die Freude war groß, als die ersten Spiele eingetroffen sind. Natürlich mussten sie gleich angespielt und getestet werden!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem Förderverein für diese großzügige Belohnung!

SCP 07 zu Besuch an unserer Schule: Wir lösen unseren Schulpreis vom Stadtradeln 2023 ein

 

Endlich war es heute soweit. Nachdem wir als Schule die meisten Kilometer pro Kopf beim diesjährigen Stadtradeln im Mai erreicht hatten, erhielten wir dafür den erstmalig vergebenen Schulpreis. Diesen durften wir am Donnerstag, den 07. September endlich einlösen.

Als Gewinn gab es eine gemeinsame Aktion mit dem SC Paderborn 07. Die Klasse 2c hatte besonders viele Kilometer erradelt und durfte deshalb ein Fußballtraining in unserer Turnhalle durchführen. Anschließend kamen alle Kinder der Schule auf dem Schulhof zusammen. Viele von uns haben die Profis noch nicht aus der Nähe gesehen und waren sehr aufgeregt. Die Spieler Robert Leipertz und Filip Bilbija, sowie Holli, das Maskottchen waren gekommen und standen allen Kindern Rede und Antwort. Wir haben gemeinsam zwei Fußballlieder gesungen und getanzt. Die Stimmung war toll!

Im Anschluss konnten alle Klassen ein gemeinsames Foto mit den Fußballprofis und dem Maskottchen machen und Autogramme bekommen. Wir sagen DANKE für den tollen Vormittag!

Weitere Fotos finden Sie in den Klassen 1a2c, 3a3c, 4a und 4b.

Klassenfahrt nach Detmold

 

Die Kinder aus dem Klassen 4 waren vom 30.08. bis 01.09. in Detmold. Dort haben sie viele Dinge gesehen und erwandert. Am letzten Tag besuchten sie die Adlerwarte in Detmold.

 

zusätzliche Texte und Bilder finden Sie hier: 4a, 4b, 4c

August 2023

Beginn der Radfahrausbildung

 

Die Klassen 4 haben nun begonnen das sichere Fahren mit dem Fahrrad im Straßenverkehr zu erlernen. Die Bedeutung des Helmes und eines verkehrssicheren Fahrrades, das Anfahren und Abbiegen wollen gelernt und eingeübt werden. Am Schluss bestehen bestimmt alle Kinder die Prüfung.

 

weitere Texte und Bilder finden Sie hier: 4a, 4b, 4c

 

Klasse 2c macht Experimente zum Schwimmen und Sinken

 

Im Sachunterricht haben sich die Kinder der Klasse 2c die letzte Zeit mit dem Thema „Schwimmen und Sinken“ beschäftigt. Zuerst haben sie überlegt, was sie alles schon über das Thema wissen . In weiteren Stunden durften sie in Gruppen arbeiten und forschen. Fotos davon können Sie im Bereich der Klasse 2c sehen.

Klasse 2b malt Sonnenblumen nach Van Gogh

 

Im Kunstunterricht haben sich die Kinder der Klasse 2b mit dem Künstler Vincent van Gogh beschäftigt und Sonnenblumen gemalt. Mit Wasserfarbe haben sie verschiedene Farben gemischt.

Eine Auswahl der Bilder finden Sie im Bereich der Klasse 2b.

M wie Malte Maulwurf

 

Im ersten Schuljahr lernen die Kinder gerade den ersten Buchstaben der Woche kennen: das "M". In diesem Zusammenhang haben sie das Bilderbuch "Malte Maulwurf" kennen gelernt. Malte hat einen Fernseher geschenkt bekommen, mit Fernbedienung aber ohne Ton. Weil er so schlecht sieht, bemerkt er gar nicht, dass der Fernseher eigentlich ein Aquarium ist. Seinen Freunden erzählt die tollsten Geschichten über die Tiere, die im Aquarium leben. Im Kunstunterricht haben wir ein eigenes Aquarium mit seinen Bewohnern gestaltet. Fotos davon können Sie im Bereich der Klasse 1a sehen.

Kennenlernen der Patenklassen

 

Am zweiten Schultag lernten sich die Patenklassen kennen. Im Rahmen einer digitalen Schnitzeljagd zeigten die erfahrenen Viertklässler den neuen Erstklässler die Schule. Wo sind eigentlich die Toiletten, wann kann ich auf die Kletterspinne, wann kann ich Fußballspielen und wie heißt eigentlich unser Hausmeister waren nur einige Fragen, die es zu klären galt. Umsichtig lotsten die Viertklässler die Neuankömmlinge über den Schulhof und halfen dabei, die Fragen der Schnitzeljagd richtig zu beantworten. Am Ende kannten sich die Erstklässler schon ein wenig mehr aus und die Viertklässler waren stolz, dass sie ihnen dabei helfen konnten. Berichte von dem Kennenlernen der Patenklassen finden Sie in den Bereich der Klassen 1a, 1b, 1c, 4a, 4b und 4c.

Hurra, ich bin ein Schulkind!

 

Am Dienstag, den 08. August wurden die neuen Erstklässler eingeschult und Willkommen geheißen. Aufgrund des unbeständigen und kühlen Wetters in diesem Jahr mussten die Einschulungsfeiern in der Turnhalle stattfinden. Los ging es mit der Einschulung der Kinder aus der 1c, gefolgt von den Kindern der 1a und schließlich wurden auch die Kinder der Klasse 1b herzlich empfangen. Den Anfang jeder Feier übernahm unsere Gemeindereferentin Frau Vehring. Daran schloss sich die Begrüßung durch unseren Schulleitern Herrn Frerich an. Die Kinder der 2. Klassen trugen mit zwei kleinen Vorführung ebenfalls etwas bei und zeigten, was sie im ersten Schuljahr schon gelernt haben. Zum Ende der Feier gingen die Kinder mit ihren neuen Klassenlehrerinnen in ihre Klassenzimmer. Nach 45 Minuten konnten die Eltern ihre stolzen Kinder in die Arme schließen.

Druckversion | Sitemap
© Grundschule Overberg - Dom