Hier finden Sie uns

Grundschule

Overberg - Dom


Löffelmannweg 1
33102 Paderborn 

 

Tel.: 05251/35078

 

E-Mail: overbergschule (at)

            paderborn.de

weitere Informationen hier

Oktober 2018

Mathe in der 2b

 

Die zweiten Klassen lernten in der Woche vor den Herbstferien geometrische Körper kennen. Einige bauten wir mit Zahnstochern und Knete nach. Danach beschäftigten wir uns mit Würfelgebäuden. Wir bauten nicht nur Gebäude mit Würfeln, sondern schrieben auch fleißig Baupläne dazu.

Jahrgang 4 lernt seine Heimatstadt kennen

 

Im Rahmen des Sachunterrichtsthemas "Paderborn" nahmen die Klassen des 4. Jahrgangs am 8. und 9. Oktober an einer Erlebnisstadtführung teil. Was die Kinder dort erlebten und Fotos von den Führungen können Sie sich im Bereichen der Klassen 4b und 4c sehen.

Sternwanderung auf der Paderborner Hochfläche

 

Am 04. Oktober fand unsere vierte gemeinsame Sternwanderung statt.

Die Jahrgangsstufen 1 bis 4 wurden mit dem Bus zu verschiedenen Startpunkten in und um Borchen und Schloß Hamborn gefahren. Bei kühlen Temperaturen wanderten die Klassen über die Paderborner Hochfläche. Unser Ziel war der Spielplatz im Haxtergrund. Nachdem die Kinder sich dort noch einmal richtig verausgaben konnten, wurden sie anschließend wieder mit dem Bus zur Schule gefahren.

 

Weitere Bilder und Texte können Sie in den Klassen 1a, 1b, 2b, 3a, 3b, 3c, 4b und 4c finden.

September 2018

Zirkus Phantasia wieder zu Gast

Der Zirkus bricht seine Zelte wieder ab

 

Kaum war die letzte Vorstellung um etwa 16.00 Uhr vorbei, begannen die Abbauarbeiten. Viele fleißige Helferinnen und Helfer hatten sich am Zeltplatz eingefunden, um anzupacken. Nachdem der Innenbereich geräumt war, wurde die Plane des Zeltes feinsäuberlich zusammengerollt. Anschließend wurde die Zeltspitze auf die Ladefläche des LKW abgesenkt. Abschließend zog ein Trecker die mühsam eingeschlagenen Erdnägel in Rekordzeit aus dem Boden. Auch deswegen konnte in etwa 1,5 Stunden alles komplett abgebaut und verstaut werden. 

 

Wir sagen allen Helferinnen und Helfern ein großes Dankeschön.

Spendengeldübergabe vom Sponsorenlauf

 

Am Samstag fand die Zirkuswoche mit gleich zwei Vorstellungen ihren krönenden Abschluss. Bereits am Donnerstag und am Freitag sind die Kinder vor einem begeisterten Publikum  aufgetreten. Das Lampenfieber war beim zweiten Auftritt zum Glück auch nicht mehr ganz so groß.

Einen Höhepunkt gab es in den beiden Abschlussvorstellungen: Bruder Augustinus und Bruder Anton waren eigens angereist, um die Spendengelder, die beim Sponsorenlauf im Mai von den Kindern erlaufen wurden, entgegen zu nehmen. Herr Kronsbein (Vorsitzender des Fördervereins) freute sich, einen Scheck in Höhe von 5.220 Euro überreichen zu können. Mit den Spendengeldern unterstützen wird unsere beiden langjährigen Hilfsprojekte in Bacabal (Brasilien) und Lesotho (Afrika). Weitere Informationen zu unseren Projekten können Sie HIER nachlesen.

 

Wir bekanken uns noch einmal ganz herzlich bei unseren fleißigen Läuferinnen und Läufern und ihren großzügigen Sponsoren!

Generalprobe am Freitag (Gruppe B)

 

Am Freitag hatten die Artisten der Gruppe B ihre Generalprobe. Dieses Mal schauten die Kinder der Gruppe A zu.

 

Sehen Sie hier eine Eindrücke aus der Generalprobe im Zelt.

Generalprobe am Donnerstag (Gruppe A)

 

Am Donnerstag hatten die Artisten der Gruppe A ihre Generalprobe. Die Kinder der Gruppe B schauten interessiert und begeistert zu, was ihre Klassenkameradinnen und Klassenkameraden eingeübt hatten. 

 

Sehen Sie hier eine Eindrücke aus der Generalprobe im Zelt.

Trainingstage

 

Nachdem der Zirkus am Montag eine Vorstellung für alle Kinder gegeben hat, durften die Kinder am Dienstag und Mittwoch in ihrer ausgewählten Darbeitung trainieren. Es wurde gezaubert, jongliert, geturnt und noch vieles mehr. Die Freude und die Motivation ist bei den Kindern riesengroß. Bereits morgen werden die ersten Kinder ihren großen, ersten Auftritt haben. 

 

Sehen Sie hier einige Eindrücke aus den Traningsgruppen.

Zeltaufbau

Bereits zum dritten Mal hat der Mitmachzirkus "Phantasia" sein Zelt bei uns aufgestellt. Am Sonntag wurde es dank vieler fleißiger Helfer in drei Stunden aufgebaut. Als besonders mühsam stellte sich das Einschlagen der Erdhaken heraus. Da war Muskelkraft gefordert!

 

Wir danken allen Helfern für ihre Unterstützung!

Klassen 3 testen Lernspiele im b.i.b.

 

Am 19.09. waren die Klassen 3 eingeladen ins b.i.b.. Dort durften sie Lernspiele bewerten, die von Studenten entwickelt worden waren.

 

Bilder und Texte finden Sie hier: 3a3b, 3c

Backe, backe... – Kinder der Klassen 3 erarbeiten das Thema Rezepte

Im Rahmen der Aufsatzerziehung erlernen die Kinder zu Beginn der Klasse 3, wie Rezepte aufgeschrieben werden. Dazu wurde natürlich auch praktisch gearbeitet und probiert.

 

Bilder und Texte finden Sie hier: 3b, 3c

Jahrgang 4 auf Klassenfahrt nach Detmold

 

Vom 03. bis 05. September machte der Jahrgang 4 seine Klassenfahrt nach Detmold. Der Besuch des Hermannsdenkmals, des Schlosses, des Freilichtmuseums und der Adlerwarte Berlebeck standen auf dem Programm. Spiel und Spaß durften natürlich auch nicht zu kurz kommen.

Einen Eindruck von den Erlebnissen der Kinder können Sie im Bereich der Klasse 4b erhalten.

August 2018

Jahrgang 1 lernt seine Patenklassen kennen

 

Am zweiten Schultag lernten die neuen Erstklässler ihre Paten kennen. Die erfahrenen Viertklässler hießen die "Neuen" herzlich willkommen und zeigten ihnen im Anschluss daran die Schule. Was kann ich in der Pause spielen? Wo sind eigentlich die Toiletten und welche Regeln muss ich beachten? Das waren nur einige Fragen, die die Viertklässler beantworteteten. Fotos vom Rundgang finden Sie im Bereich der Klasse 4b.

"Herzlich Willkommen, ihr lieben Leute..." - Einschulung der neuen Lernanfänger am 30. August

 

Am Donnerstag, den 30. August wurden unsere neuen Erstklässler eingeschult.

Nach einem gemeinsamen Begrüßungslied und einer Ansprache durch den Schulleiter Herrn Schmidt gestaltete der Jahrgang 2 das weitere Programm. Danach gingen die Lernanfänger das erste Mal mit ihren Lehrerinnen Frau Heße Bob, Frau Sander und Frau Thesing in die Klassen und hatten ihre erste Schulstunde. In der Zwischenzeit hatten die Eltern Zeit, sich kennenzulernen. Um halb 12 war dann auch der erste Schultag schon um.

 

Wir wünschen allen Erstklässlern Freude am Lernen und viel Spaß an unserer Schule!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Overberg - Dom